Silberburg Verlag

Silberburg-Verlag GmbH • Schönbuchstraße 48 • 72074 Tübingen • Telefon 07071-6885-0 • Fax 07071-6885-20 • E-Mail: info@silberburg.de

Verlagsbüro Baden: Bernhardstraße 8 • 76131 Karlsruhe• E-Mail: baden@silberburg.de 

Der Artikel wurde in Ihren Warenkorb gelegt.

 

weiter umsehen zur Kasse

Städtisches Lapidarium

Museumsführer


9,90 €

Preis inkl. 7 % MwSt., versandkostenfrei

Buch,120 Seiten,zahlreiche Abbildungen und Karten,Format 12 x 20 cm,kartoniert

ISBN 978-3-8425-1358-7

  

Das städtische Lapidarium in Stuttgart ist etwas Besonderes. Keine andere Stadt in Baden-Württemberg kann eine vergleichbare Sammlung in einer solchen historischen Gartenanlage aufweisen. Es ist also kein Wunder, dass diese idyllische und einzigartige Parkanlage mit Terrassen, Brunnenhof und alten Bäumen am Fuß der Karlshöhe auf viele Besucher eine Faszination ausübt.
Als einziges Freilichtmuseum in der Landeshauptstadt ist das Lapidarium gewissermaßen das steinerne Bilderbuch vom alten Stuttgart. In zahlreichen Architekturteilen zerstörter Häuser, in Skulpturen, Konsolen, Schlusssteinen, alten Inschriften, Fragmenten von Torbogen oder Grabplatten spiegelt sich ein wichtiger Teil der Stadtgeschichte wider. Herausragende Stücke sind zum Beispiel die Jaspis-Schale aus dem Besitz der Königin Olga (1858), die Eingangsfassade vom Wohnhaus des Baumeisters Heinrich Schickhardt (1596–1602) und das Portal der großen Mühle in Berg (1613).
Dieser Museumsführer stellt die über 200 Exponate detailliert und mit Abbildungen vor, beschreibt die Antikenwand im Wandelgang und erzählt die Geschichte des Lapidariums.

Der Autor / die Autorin

Bestell-Infos
  • Bücher, DVDs und CDs liefern wir portofrei innerhalb Deutschlands!
  • Bezahlung per offener Rechnung
Dazu passt
 
Silberburg-Verlag GmbH • Schönbuchstraße 48 • 72074 Tübingen • Telefon 07071-6885-0 • Fax 07071-6885-20 • E-Mail: info@silberburg.deDruckennach oben
Verlagsbüro Baden: Bernhardstraße 8 • 76131 Karlsruhe • E-Mail: baden@silberburg.deSitemapfacebook