Silberburg Verlag

Silberburg-Verlag GmbH • Schönbuchstraße 48 • 72074 Tübingen • Telefon 07071-6885-0 • Fax 07071-6885-20 • E-Mail: info@silberburg.de

Verlagsbüro Baden: Bernhardstraße 8 • 76131 Karlsruhe• E-Mail: baden@silberburg.de 

Der Artikel wurde in Ihren Warenkorb gelegt.

 

weiter umsehen zur Kasse

Anna Mandell

Fristlos verliebt

Roman


12,90 €

Preis inkl. 7 % MwSt., versandkostenfrei

Buch,208 Seiten,Format 12 x 19 cm,kartoniert

ISBN 978-3-8425-1435-5

  
ebook bestellen und
ins Buch schauen

Eine schwäbische Ally McBeal
Motiviert bis in die bestöckelschuhten Zehenspitzen will Junganwältin Lulu in einer renommierten Stuttgarter Großkanzlei durchstarten und stürzt sich in die Arbeit. Dumm nur, wenn man einen Kollegen mit unwiderstehlich grünen Augen und schokoladenbraunen Haaren hat, der einem von der ersten Sekunde an puddingweiche Knie beschert. Noch dümmer, wenn sich das Objekt der Begierde als verflixt harte Nuss erweist und sämtliche Eroberungsversuche ohne Erfolg bleiben. Erst eine Autofahrt mit Käsefußaroma und Gangster-Musik führt überraschend zum Wendepunkt – oder etwa doch nicht?

Der Autor / die Autorin

Bestell-Infos
  • Bücher, DVDs und CDs liefern wir portofrei innerhalb Deutschlands!
  • Bezahlung per offener Rechnung
Dazu passt

Unterhaltung

M. C. Fritz

Chaos im Kessel

Roman

12,90 €

Seitdem der Otto und der Jakob im letzten Sommer den Mord an ihrem Kumpel aufgeklärt haben, ist für Otto einiges den Bach runtergegangen: Er hat kein Dach mehr überm Kopf, seine Ausbildung abgebrochen, kriegt Ärger mit der Polizei, und die Lorelei, die Liebe seines Lebens, ist stinksauer auf ihn, weil er ständig high ist. Zeit, sich am Riemen zu reißen!
Die Wende kommt mit einer Wette: Schafft der Otto den Entzug, winkt endlich die Gunst seiner Traumfrau. Das motiviert. Die Wette verselbständigt sich aber bald und der Freundeskreis teilt sich in ungebetene Helfer – darunter ein Hund – und aufdringliche Wettbetrüger – wie sein bester Freund Jakob –, die den Otto allesamt in den Wahnsinn treiben. Und dabei darf keiner wissen: Der Entzug hat Nebenwirkungen für den Otto, nämlich nicht ganz unwillkommene drogenrauschähnliche Halluzinationen!
Darüber hinaus kriegen der Jakob und der Otto als stadtbekannte Verbrecherjäger jetzt einen »Fall« nach dem andern aufgehalst. Fahrraddiebstähle und Karnickel-Entführungen weisen die zwei Vollprofis natürlich zurück, das ist unter ihrer Würde. Doch plötzlich verschwindet die Margot spurlos. Da stellt sich heraus, dass die Erfahrungen bei ihrem ersten Fall den Otto und den Jakob zu Angsthasen gemacht haben und sie schnell merken, dass so etwas eine Kragenweite zu groß für sie ist. Jetzt brauchen die beiden Chaoten eine richtig gute Ausrede, um sich vor einer neuen Verbrecherjagd zu drücken …

Dieser und weitere Filme finden Sie unter: https://www.youtube.com/watch?v=3NYcbo5SME0

mehr
 
Silberburg-Verlag GmbH • Schönbuchstraße 48 • 72074 Tübingen • Telefon 07071-6885-0 • Fax 07071-6885-20 • E-Mail: info@silberburg.deDruckennach oben
Verlagsbüro Baden: Bernhardstraße 8 • 76131 Karlsruhe • E-Mail: baden@silberburg.deSitemapfacebook