Silberburg Verlag

Silberburg-Verlag GmbH • Schönbuchstraße 48 • 72074 Tübingen • Telefon 07071-6885-0 • Fax 07071-6885-20 • E-Mail: info@silberburg.de

Verlagsbüro Baden: Bernhardstraße 8 • 76131 Karlsruhe• E-Mail: baden@silberburg.de 

Der Artikel wurde in Ihren Warenkorb gelegt.

 

weiter umsehen zur Kasse
 
 
 
 
 

Ute und Peter Freier

Radeln und Wandern mit dem VVS

Unterwegs in der Region Stuttgart

14,90 €

Raus aus der Stadt ins Grüne, ganz bequem mit S- und U-Bahn, ohne Stau und Parkplatzsorgen - dazu will dieser Rad- und Wanderführer verleiten.

22 Radtouren und zehn kurze Wanderungen führen von S- und U-Bahn-Stationen im Gebiet des Verkehrverbunds Stuttgart (VVS) zu den schönsten Ausflugszielen der Region.
Von den Bahnstationen aus lässt sich dann mit dem Rad oder zu Fuß die nähere Gegend erkunden: Die Weinberge und Schrebergärten in den Stuttgarter Außenbezirken, die Waldgebiete im Schurwald, im Schwäbisch-Fränkischen Wald und im Schönbuch, Stroh-, Korn- und Heckengäu, das Neckartal und seine Seitentäler.

Jede der Touren bietet etwas Besonderes: einen Badesee oder Aussichtspunkt, ein empfehlenswertes Ausflugslokal mit Biergarten, ein interessantes Museum oder ein sehenswertes Städtchen. Es geht beispielsweise zum Ebnisee, zum Schlösschen Monrepos, nach Hochdorf zum Keltenfürsten, zum Kloster Lorch oder an der Enz entlang.

Die 32 Ausflüge in Stuttgart und den angrenzenden Landkreisen sind Tages- und Halbtagestouren. Topographische Karten und detaillierte Tourensteckbriefe helfen bei der Vorbereitung. Aufgeführt werden Länge und Dauer der Strecke, Höhenunterschiede sowie Einkehr- und Grillmöglichkeiten unterwegs. Die erfahrenen Reise- und Wanderbuchautoren Ute und Peter Freier machen den Leser neugierig darauf, die Region Stuttgart einmal auf eine andere Art und Weise zu erkunden.

mehr
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Johannes Lehmann

Barbarossa & Co.

Reise zu den Staufern in Südwestdeutschland

17,90 €(unverbindliche Preisempfehlung)

Warum zeigt das Wappen von Baden-Württemberg die Stauferlöwen? Was hat es mit dem rotbärtigen Stauferkaiser auf sich, dessen Krone wie eine Zitronenpresse aussah? Welches Geheimnis umweht die achteckigen Kapellen in Hohenlohe? - Der erfolgreiche Sachbuchautor Johannes Lehmann beantwortet diese und viele andere Fragen humorvoll, spritzig und sehr kenntnisreich. Lehmann nimmt den Leser mit auf eine Reise quer durch die Geschichte des berühmten mittelalterlichen Herrschergeschlechts, aber auch quer durch das alte Herzogtum Schwaben. Von der schwäbisch-staufischen Wiege um den Hohenstaufen über Bad Wimpfen und Schwäbisch Hall zu den großen Kaiserstädten am Rhein und weiter bis ins Elsass, wo sich die staufischen Könige und Kaiser so gerne aufhielten. Johannes Lehmann war vor Ort, weist die Wege zu den verborgenen Schätzen und erzählt aus der Vergangenheit der Burgen und Städte, Kirchen und Klöster. Er beschreibt manch Bekanntes, spürt aber dahinter auch viele unbekannte Seiten und Episoden auf, die das Mittelalter erst so richtig lebendig machen. Eine kleine Geschichte der Staufer, in der Lehmann das Leben und Wirken der mittelalterlichen Herrschergestalten profund und pfiffig beschreibt, ergänzt den Reisebericht zu den Stauferstätten. Ein unterhaltsamer Reiseführer, ein kleines Nachschlagewerk, aber auch ein Buch, das man wie einen Roman durchlesen kann.

mehr
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Silberburg-Verlag GmbH • Schönbuchstraße 48 • 72074 Tübingen • Telefon 07071-6885-0 • Fax 07071-6885-20 • E-Mail: info@silberburg.deDruckennach oben
Verlagsbüro Baden: Bernhardstraße 8 • 76131 Karlsruhe • E-Mail: baden@silberburg.deSitemapfacebook