Silberburg Verlag

Silberburg-Verlag GmbH • Schönbuchstraße 48 • 72074 Tübingen • Telefon 07071-6885-0 • Fax 07071-6885-20 • E-Mail: info@silberburg.de

Verlagsbüro Baden: Bernhardstraße 8 • 76131 Karlsruhe• E-Mail: baden@silberburg.de 

Der Artikel wurde in Ihren Warenkorb gelegt.

 

weiter umsehen zur Kasse

Filmstoffe

 
Das Buch: Nicht weit vom großen See
Genre: Dokumentation
Log Line: Das Buch dokumentiert das Leben von 14 Frauen, die oft anders gelebt haben, als die Konvention und die herrschende Sitte es wollten. Doch hatten sie den Mut und die Kraft, ihre eigenen Ideen und Ziele zu verfolgen, meist gegen massive Widerstände. Sie gingen ihren Weg durch Licht und Schatten, haben in ganz unterschiedlichen Berufen und Bereichen gewirkt. Das Buch begibt sich unter anderem auf die Spuren von Maria Innocentia Hummel, Amalie Zephyrine von Hohenzollern-Sigmaringen, Gretel Bergmann, Fridel Dethleffs-Edelmann oder Inge Aicher-Scholl.
Autor/Autorin:
Der Autor / die Autorin
 
Ort: Oberschwaben, Bodensee
Zielgruppe: Erwachsene
 
 
Das Buch: Nougatherzen
Genre: Liebe
Log Line: Ein Unbekannter taucht im beschaulichen Neubach auf – durch einen Unfall hat er sein Gedächtnis verloren. Obwohl sie den Mann nicht kennt, nimmt Elly ihn bei sich auf ... misstrauisch beäugt von ihren Töchtern und Enkelin Pia. Doch siehe da: In der Gesellschaft des neuen Hausgenossen blüht Elly auf. Doch über allem schwebt die Frage: Wer ist dieser Fremde?
Autor/Autorin:
Der Autor / die Autorin
 
Ort: Württemberg
Zeit: Gegenwart
Zielgruppe: Erwachsene
 
 
Das Buch: Rendezvous im Stocherkahn
Genre: Liebesroman, Unterhaltung
Log Line: 1995, Zeit der Techno-Discos, Girlies und Plateauschuhe: Rainer ist zum Studium nach Tübingen gezogen und mit der feengleichen Addy zusammen. Als sie ihn betrügt, fällt er in ein Loch aus Selbstzweifeln.
Zur gleichen Zeit taucht die französische Studentin Florence auf, die mit der schwäbischen Mentalität so ihre Probleme hat.
Als sich die Wege von Rainer und Florence kreuzen, verlieben sie sich prompt ineinander. Doch nach einer nicht ganz hindernisfreien Stocherkahnfahrt verschwindet Rainer plötzlich. Auf der Suche nach ihm stolpert Florence von einem Missgeschick ins andere ...
Autor/Autorin:
Der Autor / die Autorin
 
Ort: Tübingen
Zeit: 1990er-Jahre
Zielgruppe: Erwachsene, junge Erwachsene
 
 
Das Buch: Das Riesling-Ritual
Genre: Krimi (mit humorvollem Touch und eigenwilligen Charakteren, um die junge Kommissarin Irma Eichhorn)
Log Line: Irma Eichhorns kleptomanische und mannstolle Mutter Helga lernt den Taschendieb Luigi kennen. Bei einer Diebestour auf dem Stuttgarter Sommerfest wacht Luigi am Eugensplatz neben einer Leiche auf. Das Team von Kriminalhauptkommissar Schmoll stößt bei der Suche nach dem Mörder der jungen Frau auf einen skurrilen Verdächtigen nach dem anderen. Aber nur Irma Eichhorn erkennt Zusammenhänge. Sie ermittelt schließlich auf eigene Faust, und die Hinweise führen sie bis nach Sizilien.
Autor/Autorin:
Der Autor / die Autorin
 
Ort: Stuttgart, Sizilien
Zeit: Gegenwart
Zielgruppe: Erwachsene
 
 
Das Buch: Rotkäppchenmord
Genre: Krimi
Log Line: Eigentlich hatte sich Uli Faber, Lokalredakteur bei der Tauber-Post, sein Wochenende gemütlicher vorgestellt. Doch als im größten Kaufhaus von Bad Mergentheim eine alte Dame tot aufgefunden wird, wittert er die Story seines Lebens. Was hat es mit der roten Haube auf sich, die die Tote trägt? Und welches Verhältnis hatte die bescheiden lebende Frau zum reichsten Banker der Stadt?
Autor/Autorin:
Der Autor / die Autorin
 
Ort: Bad Mergentheim (Main-Tauber-Kreis)
Zeit: Gegenwart
Zielgruppe: Erwachsene
 
 
Das Buch: Schönbuchrauschen
Genre: Krimi
Log Line: Otto Wolf macht eine Radtour durch den Schönbuch und entdeckt dabei die Leiche eines Mannes. Bald stellt sich heraus, dass der Tote auf ungewöhnliche Weise gleich mehrfach ermordet wurde.
Siggi Kupfer von der Kripo Böblingen muss tief in die Vergangenheit des Opfers Theo Krumm eintauchen, um in dem verworrenen Fall eingermaßen klarzusehen. Liebesbeziehungen werden recherchiert, Facebook-Fotos abgeglichen und Kontobewegungen akribisch nachvollzogen, bis alles auf einen dunklen Punkt in der Vergangenheit hinweist.
Autor/Autorin:
Der Autor / die Autorin
 
Ort: Landkreis Böblingen, Landkreis Tübingen, Naturpark Schönbuch
Zeit: Gegenwart
Zielgruppe: Erwachsene
 
 
Das Buch: Schlangenfest
Genre: Coming-of-age-Geschichte
Log Line: Von der Mutter zum intellektuellen Wunderkind gedrillt, erlebt der 13-jährige Jonathan Keller in einem Internat auf der Schwäbischen Alb Haarsträubendes. Er wird in einen Kriminalfall verwickelt, verschreibt sich einem schlangenzüchtenden Teufel, findet sich im Bann des zwielichtigen Direktors.
Autor/Autorin:
Der Autor / die Autorin
 
Ort: Schwäbische Alb
Zeit: Zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts
Zielgruppe: Erwachsene
 
 
Das Buch: Schneckle im Elchtest
Genre: Komödie
Log Line: Sabine Schneck hat Torschlusspanik. Da läuft ihr beim Untertürkheimer Weltrekordversuch im Cancan-Tanzen der Hamburger Fotograf Steve über den Weg – und kommt ihr gerade recht.
Als Sabine mit Steve bei seiner verschrobenen Familie in Schweden Urlaub macht, beginnen turbulente Zeiten. Steves Verwandte entpuppen sich als Schwabenhasser, das Ferienhaus als Bruchbude und er selbst als verlogener Mistkerl.
Sabine hat von Familie und Beziehung die Nase voll und nimmt Reißaus. Jedoch: Amor klopft hartnäckig an ihre Tür
Autor/Autorin:
Der Autor / die Autorin
 
Ort: Stuttgart, Schweden
Zeit: Gegenwart
Zielgruppe: Erwachsene
 
 
Das Buch: Schorle für dich
Genre: Liebeskomödie / Heimatfilm
Log Line: Liebeskomödie um eine junge Frau namens Jette aus dem Ruhrgebiet, die es mitsamt ihrer Menagerie nach Oberschwaben verschlägt. Neben den Gefühlswirrungen um ihren Ex und zwei Einheimische, die sich um ihre Gunst bemühen, spielen die kulturellen und sprachlichen Hindernisse eine große Rolle und stürzen Jette in ein Gefühlschaos. Wie sich dies am Ende doch noch zur Zufriedenheit aller entwirren lässt, wird in überraschenden und ans Herz gehenden Szenen geschildert.
Autor/Autorin:
Der Autor / die Autorin
 
Ort: Herbertingen
Zeit: Gegenwart
Zielgruppe: Erwachsene
 
 
Das Buch: Schwabenbomber
Genre: Historiendrama
Log Line: Dezember 1918. Karl Negele hat an der Front die Hölle des Krieges überlebt, jetzt fordert er: Nie wieder Krieg! Als in Ulm und Bregenz Demokraten eine revolutionäre Bewegung gründen, die eine Republik »Großschwaben« anstrebt und Frieden und Wohlstand für alle verspricht, schließt er sich dem »Schwabenkomitee« an und ist bereit, alles für die Südwestrepublik zu tun - wenn es sein muss mit Gewalt. Doch die Häscher sind ihm auf der Spur.
Autor/Autorin:
Der Autor / die Autorin
 
Ort: Ulm, Würzburg, Sigmaringen, Stuttgart, Bietigheim(-Bissingen) (Landkreis Ludwigsburg), Sachsenheim (Landkreis Ludwigsburg), Karlsruhe, Bregenz (Vorarlberg, Österreich), Südtirol
Zeit: 1918/19
Zielgruppe: Erwachsene
 
 
 
Silberburg-Verlag GmbH • Schweickhardtstraße 5a• 72072 Tübingen • Telefon 07071-6885-0 • Fax 07071-6885-20 • E-Mail: info@silberburg.deDruckennach oben
Verlagsbüro Baden: Bernhardstraße 8 • 76131 Karlsruhe • E-Mail: baden@silberburg.deSitemapfacebook